Wir laden Sie ganz herzlich zu unseren Frühjahrskonzerten am

Samstag, 06. Mai 2017 um 19 Uhr und
Sonntag, 07. Mai 2017 um 17 Uhr

in der Aula des Wolfram-von-Eschenbach-Gymnasiums, Haydnstraße 1, Schwabach statt.

Wir freuen uns ganz besonders, dass die musikalische Leitung dieser Konzerte Frau Irene Urbach, Professorin für Akkordeon an der Hochschule für Musik Nürnberg übernimmt, da unser Dirigent Daniel Zacher pausiert.

Studierende der Hochschule spielen im Rahmen ihrer Ausbildung im Orchester mit. Darüber hinaus werden die Masterstudenten Oksana Martyniuk und Yevgen Havryliuk Sie mit ihren außergewöhnlichen Solovorträgen überraschen und verzaubern.

Erleben Sie vom Orchester die Ouvertüre aus der Oper Donna Diana von Emil Nikolaus von Reznicek mit der Titelmelodie aus der früheren Fernsehsendung „Erkennen Sie die Melodie“.

Auch die von Edvard Grieg komponierte Peer Gynt Suite Nr. 1 werden wir für Sie spielen. Sehr bekannt daraus ist „Die Morgenstimmung“, mit der wir Sie in das Gefühl eines Sonnenaufgangs versetzen möchten - Gänsehaut pur.

Aus dem Bereich der Originalmusik für Akkordeon spielen wir für Sie u.a. eine Komposition von Fritz Dobler, einem Komponisten, der unzählige Werke für Akkordeonsolo und -orchester geschrieben hat.

Neugierig geworden? Dann holen Sie sich Ihre Eintrittskarten bereits im Vorverkauf.

- in der Buchhandlung Lesezeichen (Königsplatz 29, Schwabach, Tel. 09122-2919),

- bei Fam. Böhm (09122-72482) und allen Orchestermitgliedern und unter info (at) balgverschluss . de

(Erwachsene 12€ / Studenten und Schüler ab 14 Jahren 6€ / Kinder frei).

Für Kurzentschlossene gibt es auch noch Karten an der Abendkasse.

Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.

Kontakt

Akkordeon-Ensemble Balgverschluss e.V.
Lohengrinstraße 46
91126 Schwabach
Deutschland
Telefon:  0 91 22 / 7 24 82
Mailkontakt